• Heinrich Kümmerle 10.07.2017, 14:59

    Üblicher Weise würzen Redenschreiber ihre Reden mit Zitaten und auch in den meisten Präsentationen werden Zitate gerne verwandt. Bedauerlicher Weise kommt es immer häufiger vor, dass Zitate falsch sind oder beim Publikum der Wiedererkennungswert sehr gering ist, bzw. vom Hörer oder Leser kein Bezug zum Zitat mehr hergestellt werden kann. Deshalb rege ich an, auf Filmzitate zurückzugreifen. Diese haben meist einen hohen Wiedererkennungswert und können Sachverhalte oder Zusammenhänge durchaus plakativ untermalen. Hier finden Sie unsere Filmzitatesammlung: worldcitizenship.com/movielines
    Lassen Sie sich für Ihre nächste Rede oder Präsentation inspirieren!
    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode